DATENSCHUTZ

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Online-Erfassung personenbezogener Daten auf den von Motorola Mobility, Inc., seinen internationalen Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen. Um unsere vollständige Erklärung zu den Online-Datenschutzregelungen von Motorola zu lesen, klicken Sie hier, oder scrollen Sie nach unten.

Welche personenbezogenen Daten werden erfasst?

  • Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig bereitstellen, wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummern und/oder andere persönliche Informationen.
  • In unseren Webserverprotokollen können weitere Informationen wie die IP-Adressen der Besucher erfasst werden, um festzustellen, wie oft unsere Website besucht wird und um ihren Inhalt zu verbessern.
  • Wir setzen gegebenenfalls Cookies ein, um Teile unserer Website zu verwalten und ihre Bedienung für Nutzer komfortabler zu gestalten. Sie können selbst entscheiden, wie Sie mit Cookies umgehen.

Wie werden meine personenbezogenen Daten genutzt?

  • Wir nutzen personenbezogene Daten, um Bestellverfahren zu vereinfachen, um Sie bei eventuellen Problemen im Rahmen der Bestellung zu kontaktieren oder für andere Zwecke, die mit dieser Erklärung im Einklang stehen.
  • Soweit in dieser Erklärung und auf unserer Website nicht anders vereinbart, leiten wir personenbezogene Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.
  • Von Ihnen bereitgestellte Daten können Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen von Motorola zur Verfügung gestellt werden.
  • Wir behalten uns vor, Ihre personenbezogenen Daten an externe Geschäftspartner weiterzugeben, damit diese für Motorola Dienstleistungen nach Maßgabe dieser Erklärung und unserer Websites oder im Rahmen bestimmter Produkte, Dienstleistungen oder Werbemaßnahmen erbringen können.
  • Zusätzlich sind wir berechtigt, in besonderen Fällen personenbezogene Daten offenzulegen, wenn Grund zur Annahme besteht, dass wir nach geltendem Recht dazu verpflichtet sind.

Welche Wahlmöglichkeiten habe ich?

  • Wenn Sie keine E-Mails, Postsendungen oder persönliche Werbeinformationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen erhalten möchten, können Sie dies bei der Übermittlung Ihrer Daten mitteilen oder Ihren Namen aus unseren Verteilern streichen lassen. Folgen Sie hierzu den Anweisungen auf unseren Websites.
  • Sie sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende Mitteilung an Motorola einzusehen (zu überprüfen, zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen).
  • Wenn Sie auf einer Website von Motorola ein Benutzerprofil eingerichtet haben, können Sie die bereitgestellten Daten ändern, indem Sie Ihre Daten im entsprechenden Bereich der Website erneut absenden.

Wie wird die Datensicherheit gewährleistet?

  • Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder personenbezogene Informationen zur Verfügung stellen, kommen verschiedene Sicherheitsmaßnahmen wie Verschlüsselungsverfahren zum Einsatz.
  • Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten können außerhalb des Landes, aus dem Sie sie versendet haben, übertragen, genutzt gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden, auch in Ländern, deren Datenschutzbestimmungen nicht den gleichen Schutz bieten wie die entsprechenden Regelungen an Ihrem Heimatland.
  • Wo auch immer dies stattfindet, ergreifen wie Maßnahmen, die einen sicheren Umgang mit Ihren Daten gewährleisten.

Wie werden die Daten meiner Kinder geschützt?

  • Unsere Websites richten sich ausschließlich an Nutzer über 14 Jahre. Jüngere Nutzer sollten keine personenbezogenen Daten an Motorola übermitteln.

Wie erreiche ich Motorola?

  • Bei Fragen zum Datenschutz bei Motorola wenden Sie sich bitte an privacy@motorola.com. Telefon 0180 35050 (12.3 c pro Minute).

MOTOROLA ONLINE-DATENSCHUTZREGELUNGEN: VOLLTEXT-VERSION

Motorola erkennt an, dass Datenschutz und Sicherheit den meisten Internet-Teilnehmern, darunter auch unseren Kunden, wichtig sind. In dieser Erklärung wird beschrieben, wie Motorola Daten, die Sie beim Besuch unserer Website zur Verfügung stellen, im Einklang mit dem geltenden Recht der Länder, in denen die Daten verarbeitet werden, erfasst, nutzt und schützt. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Erfassung und Nutzung Ihrer Daten gemäß den jeweils geltenden Regelungen durch Motorola zu. Aller Änderungen an dieser Erklärung werden auf unseren Websites veröffentlicht. Daher sollten Sie diese Seite von Zeit zu Zeit aufrufen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

Mit dieser Datenschutzerklärung legen wir die Datenschutzbestimmungen für die Kunden- und Verbraucher-Websites von Motorola offen. Sie gilt für Websites, die durch oder im Namen von Motorola Mobility, Inc. einschließlich seiner internationalen Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen betrieben werden. Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig durch:

WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WERDEN ERFASST?
Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, kann Motorola personenbezogene Daten wie Name, Titel, Firma, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummern sowie in einigen Fällen weitere persönliche Informationen wie Personalausweisnummer oder - je nach Land - einen anderen Identifikationsnachweis wie Führerscheinnummer oder Sozialversicherungsnummer und das Geburtsdatum erfassen. Außer bei Bestellung und Registrierung können wir Sie auch an anderen Stellen um personenbezogene Daten bitten, z.B., wenn Sie an einem Preisausschreiben, einem Wettbewerb oder an einer von Motorola oder einem unserer Geschäftspartner initiierten Promotion oder Werbekampagne teilnehmen, wenn Sie Fragen zum Service in Ihrer Region haben, Umfragen oder Fragebögen ausfüllen, an einem Anwenderforum oder Blog von Motorola oder einem unserer Geschäftspartner teilnehmen, eine E-Mail an Motorola senden oder sich an anderen Aktionen auf unseren Websites beteiligen.

Zudem werden in unseren Webserverprotokollen die IP-Adressen von Besuchern unserer Website erfasst. Diese Informationen werden gesammelt, um die Anzahl der Besuche, die durchschnittlich auf einer Motorola Website verbrachte Zeit, sowie die angezeigten Seiten und die Website-Nutzungsinformationen zu erfassen. Wir verwenden diese Daten, um die Nutzung unserer Websites zu messen und die Inhalte zu optimieren. Die gesammelten Informationen werden ausschließlich für statistische Zwecke genutzt, d.h. es ist keine direkte Zuordnung zu personenbezogener Daten möglich.

Wer erfasst diese Daten?
Wenn Sie auf einer Motorola-Website nach personenbezogenen Daten gefragt werden, teilen Sie diese Motorola Mobility, Inc. sowie seinen Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen mit. Wenn Sie ein Mobiltelefon, Modem oder ein anderes servicegebundenes Gerät erwerben, können Ihre Daten zusätzlich von Dritten erfasst werden, die mit Motorola zusammenarbeiten. Motorola kann diese Drittanbieter mit Dienstleistungen betrauen, die das Unternehmen für Motorola auf unserer Website erbringt und die personenbezogene Daten erfordern (z. B. Hosting eines Preisausschreibens auf der Website, einer Promotion oder Umfrage sowie Verkauf von Software-Downloads).

Außerdem kann es Motorola Dritten gestatten, unseren Kunden direkt auf den Websites Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Solche Beziehungen werden mit einem entsprechenden Firmenlogo oder einer Legende mit dem Text "Provided by" (bereitgestellt von) oder "Powered by" (realisiert durch) oder einem ähnlichen Vermerk gekennzeichnet. Wenn Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von einem entsprechenden Drittanbieter erwerben möchten, werden Ihre personenbezogenen Daten durch den Drittanbieter erfasst und Motorola bereitgestellt. Sie können die Datenschutzbestimmungen des Drittanbieters einsehen, indem Sie auf den Link unten an der Seite oder auf das Logo "Provided by [Unternehmen]" klicken, wodurch Sie auf die Website des Drittanbieters gelangen. Wenn Sie Software-Anwendungen von Motorola oder Dritten erwerben oder herunterladen, werden Ihre personenbezogenen Daten zudem an den Software-Entwickler bzw. Lizenzgeber weitergeleitet, um sie als lizenzierten Softwareanwender zu registrieren und um ihm die Möglichkeit einzuräumen, Ihnen die benötigte Unterstützung zu gewähren. Wenn Ihnen die Datenschutzbestimmungen eines bestimmten Entwicklers oder Software-Unternehmens Sorgen bereiten, können Sie sich direkt an den Entwickler bzw. das Unternehmen wenden oder seine jeweilige Website besuchen.

Auf der Motorola Website können sich auch Links zu Websites Dritter befinden. Auf diesen Websites können sich zusätzliche Informationen, Waren, Dienstleistungen und/oder Werbemaßnahmen befinden. Diese Websites gehören nicht zum Einflussbereich von Motorola und werden unabhängig von Motorola betrieben. Für sie gelten im Hinblick auf Datenschutz und Datenerfassung eigene Bestimmungen. Alle Daten, die Sie auf solchen Websites eingeben unterliegen gegebenenfalls den Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Betreibers. Motorola übernimmt keinerlei Haftung für eigenständige Handlungen oder Bestimmungen auf solchen Websites und ist nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken auf diesen Websites verantwortlich.

Werden auf der Website Cookies eingesetzt?
Wenn Sie unsere Website aufrufen, legt unser Server zuweilen eine kleine Textdatei auf Ihrer Festplatte ab, die als Cookie bezeichnet wird. Cookies sind benutzerspezifische Dateien, an denen wir erkennen, ob Sie unsere Website schon einmal besucht haben, so dass wir nachvollziehen können, auf welchen Seiten Sie sich aufgehalten haben und ob oder welche Artikel in Ihrem Warenkorb liegen. Cookies helfen uns dabei, unsere Websites für unsere Nutzer komfortabler zu machen.

Wir nutzen Cookies gegebenenfalls auch zur Protokollierung von Traffic-Mustern, anwenderspezifischen Aufenthaltsmustern und zur Protokollierung der von Ihnen besuchten Website-Bereiche. Die über einen Cookie erfassten Daten werden auch als "Clickstream" bezeichnet. Anhand des Clickstreams können wir nachvollziehen, wie unsere Besucher auf der Website navigieren und von welchen Websites sie zu uns geleitet werden, sowie typische Traffic-Muster analysieren. Anhand dieser Daten erarbeiten wir Navigations- und Produktempfehlungen und können den Aufbau der Website optimieren, damit Sie sich darauf möglichst gut zurechtfinden und damit zufrieden sind. Anhand dieser Daten können wir auch Inhalte, Werbebanner und geschaltete Anzeigen auf Sie und andere Anwender abstimmen. Dadurch kann Motorola nachvollziehen, welche Inhalte zu welchem Zeitpunkt für Sie interessant sind und Sie bei Ihrer Kaufentscheidung unterstützen. Motorola hat einen externen Anbieter mit der Analyse der Clickstreams betraut.

Sie können selbst entscheiden, wie Sie mit Cookies umgehen. In den Voreinstellungen Ihres Browsers können Sie festlegen, ob Sie alle Cookies annehmen, benachrichtigt werden möchten, bevor ein Cookie abgelegt wird oder ob Sie alle Cookies ablehnen. Wenn Sie alle Cookies ablehnen, können Sie jedoch Services und Aktionen, die eine Platzierung von Cookies erfordern, nicht in Anspruch nehmen.

WIE WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN GENUTZT?
Motorola will durch die Erfassung personenbezogener Daten in erster Linie den Bestellprozess vereinfachen und mit Ihnen in Kontakt treten können, falls es zu Problemen mit der Bestellung kommt. Wenn Sie ein Mobiltelefon, Modem oder ein anderes servicegebundenes Gerät erwerben, können Ihre Daten, falls erforderlich, auch zu einer Anfrage bei der Schufa oder anderen Auskunfteien genutzt werden. Die Daten werden beim Erwerb von Waren oder Dienstleistungen benötigt. Außerdem können die Daten für eine persönlich auf Sie zugeschnittene Darstellung unserer Website genutzt werden. Dies betrifft zum Beispiel die interaktive Kommunikation und andere Dienste.

Website von Motorola können auch Umfragen und Fragebögen enthalten sein, in denen wir Sie um Informationen bitten. Zudem bieten wir Besuchern die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Anhand der von Ihnen bereitgestellten Informationen können wir bessere Produkte entwickeln, Ihr Einkaufserlebnis individueller gestalten und Ihnen sinnvolle Ratschläge und Kaufempfehlungen übermitteln. Die Teilnahme ist stets freiwillig und kann jederzeit abgelehnt werden.

Wir nutzen die erfassten Daten auch für zielgerichtete Marketing- und Werbeangebote. Hierzu können wir bestimmte Werbebanner schalten und Ihnen Werbe-E-Mails von Motorola oder unseren Vertragspartnern zukommen lassen. Motorola behält sich vor, Anwenderdaten mit Daten von Drittanbietern abzugleichen, um unsere Kunden besser einschätzen zu können.

Motorola führt anhand der Daten, die uns bei einem Einkauf, im Zuge von Werbeaktionen, aus Umfragen und von unseren Serverprotokolldateien bereitgestellt werden, Marktstudien über die demographischen Merkmale, Interessen und Verhaltensmuster unserer Besucher durch. Wir möchten die Nutzer auf diese Weise besser kennen lernen, um ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Diese Marktstudien werden ausschließlich statistisch erfasst und analysiert, damit aus den personenbezogenen Daten keine Rückschlüsse auf bestimmte Personen gezogen werden können. Motorola behält sich vor, statistische Daten an unsere Geschäftspartner zu übermitteln.

An wen leitet Motorola meine personenbezogenen Daten weiter?
Soweit in dieser Erklärung und auf unserer Website keine andere Regelung getroffen wird, leitet Motorola Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Wir weisen daraufhin, dass wir in besonderen Fällen gezwungen sein können, Daten ohne Ihr Einverständnis weiterzuleiten. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn wir unserer Auffassung nach gesetzlich verpflichtet sind, oder wenn wir Personen identifizieren, kontaktieren oder gerichtlich zur Rechenschaft ziehen, die möglicherweise gegen die Nutzungsbedingungen unserer Website verstoßen, die Rechte von Motorola oder Dritten verletzen oder unrechtmäßig Eigentumsrechte oder Ansprüche von Motorola oder Dritten beeinträchtigen.

Zudem leitet Motorola bereitgestellte Daten an Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen weiter. Wenn Sie ein Mobiltelefon, ein Modem oder ein anderes Gerät erwerben, für das Dienstleistungen zu erbringen sind, leiten wir Ihre personenbezogenen Daten an den Dienstleistungsanbieter bzw. Betreiber weiter, mit dem Sie einen Vertrag abschließen. Soweit Sie Interesse an einem Produkt haben, für das eine bestimmte Art von Dienstleistungen erforderlich ist, kann Motorola Ihre personenbezogenen Daten außerdem an den lokalen Dienstleistungsanbieter weiterleiten, um festzustellen, ob die gewünschte Dienstleistung an Ihrem Standort verfügbar ist.

Motorola kann Ihre personenbezogenen Daten an Geschäftspartner weiterleiten, damit sie für Motorola Dienstleistungen nach Maßgabe dieser Datenschutzregelungen und dieser Website erbringen können (z. B. Datenbankverwaltung, Versand persönlicher E-Mails, Software-Verkauf, Durchführung von Preisausschreiben und anderen Werbemaßnahmen im Namen von Motorola). Motorola legt größten Wert darauf, dass wir uns ausschließlich der Dienste seriöser, renommierter Geschäftspartner bedienen. Motorola behält sich vor, von Fall zu Fall im Rahmen von bestimmten Produktangeboten, Dienstleistungen oder Werbemaßnahmen personenbezogene Daten an Dritte weiterzuleiten.

Motorola leitet Informationen über die Website-Nutzung durch Besucher, die eine persönliche Werbemitteilung erhalten haben, an renommierte externe Werbeunternehmen zur Gestaltung künftiger Werbekampagnen und zur Aktualisierung von Besucherinformationen in Statistikberichten weiter. Zu diesem Zweck markieren wir und unsere externen Werbepartner einige der von Ihnen besuchten Seiten auf unserer Website durch Pixel-Tags (auch als Clear GIFs bezeichnet). Aus den Informationen, die unsere externen Werbekampagnen mittels solcher Pixel-Tags erfassen, lassen sich keine Rückschlüsse auf Einzelpersonen ziehen.

WELCHE OPTIONEN HABE ICH IM HINBLICK AUF DIE ERFASSUNG, NUTZUNG UND VERBREITUNG MEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN?
Motorola und seine Geschäftspartner können Ihnen von Zeit zu Zeit E-Mails oder Postsendungen mit Informationen zu Produkten und Dienstleistungen zuschicken. Wenn Sie keine solchen Informationen erhalten möchten, können Sie uns dies bei der Erfassung Ihrer Daten mitteilen oder Ihren Namen aus unserem Verteiler streichen lassen, wie in den Anweisungen der zugestellten Postsendung oder in den E-Mails beschrieben.

Bei entsprechenden Motorola Werbeaktionen fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse, damit wir Sie im Falle eines Gewinnes benachrichtigen können. Wenn Sie an solchen Werbeaktionen teilnehmen, können Sie dazu E-Mails erhalten. Gelegentlich enthalten diese E-Mails gezielte Werbemitteilungen. Wenn Sie den Erhalt solcher Werbemitteilungen ablehnen, steht es Ihnen frei, auf die Teilnahme an Werbemaßnahmen, Preisausschreiben oder Wettbewerben zu verzichten.

Bitte beachten Sie, dass Sie gegebenenfalls nicht an bestimmten von Motorola durchgeführten Programmen oder Aktionen teilnehmen können, wenn Sie die Übermittlung personenbezogener Daten verweigern oder Ihr Einverständnis zur Nutzung solcher Daten für die angegebenen Zwecke zurückziehen.

Sie sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende Mitteilung an Motorola einzusehen (zu überprüfen, zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen). Die Teilnehmer sind gehalten, personenbezogene Daten vollständig und richtig anzugeben und Motorola gegebenenfalls auf erforderliche Korrekturen hinzuweisen. Soweit rechtlich zulässig, behalten wir uns vor, eine Schutzgebühr für die verlangte Einsichtnahme zu veranschlagen und unangemessene Anfragen abzulehnen.

Bei Fragen zum Datenschutz bei Motorola wenden Sie sich bitte an privacy@motorola.com. Telefon 0180 35050 (12.3 c pro Minute).

WIE WIRD DIE DATENSICHERHEIT GEWÄHRLEISTET?
Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder personenbezogene Informationen zur Verfügung stellen, kommen verschiedene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen wie Verschlüsselungsverfahren zum Einsatz. Bei der Verschlüsselung werden die Daten Ihres Einkaufs einschließlich Ihrer Kreditkartennummer so kodiert, dass sie nur von Motorola angezeigt werden können. Derzeit nutzt Motorola das SSL-Verschlüsselungsverfahren zum Schutz sensibler Transaktionen im Internet.

Allerdings kann keine 100%-ige Sicherheit bei der Datenübertragung im Internet garantiert werden. Obgleich wir geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten getroffen haben, kann Motorola daher die Sicherheit von Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen nicht gewährleisten. Die Nutzung unserer Website erfolgt stets auf eigene Gefahr.

Als globales Unternehmen betreibt Motorola internationale Websites mit internationalen Nutzern. Die von Ihnen bereitgestellten Daten können außerhalb des Landes, aus dem Sie sie versendet haben, übertragen, genutzt, gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden, auch in Ländern, deren Datenschutzbestimmungen nicht den gleichen Schutz bieten wie die entsprechenden Regelungen an Ihrem Standort. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Motorola treffen wir unabhängig vom jeweiligen Verarbeitungsort geeignete Maßnahmen, die einen sicheren Umgang mit Ihren Daten entsprechend den geltenden Nutzungsbedingungen, diesen Datenschutzregelungen und dem jeweils geltenden Recht gewährleisten.

WIE WERDEN DIE DATEN MEINER KINDER GESCHÜTZT?
Websites, die von oder im Namen von Motorola Mobility, Inc. und seinen internationalen Tochtergesellschaften und Partnerunternehmen betrieben werden, richten sich an Personen ab 14 Jahren. Motorola ist nicht daran interessiert, Daten von Kindern unter 14 Jahren zu erfassen. Besucher, die diese Altersgrenze noch nicht erreicht haben, ist die Übermittlung oder Bereitstellung personenbezogener Daten auf den Websites von Motorola untersagt. Übermittelt ein Kind unter 14 Jahren personenbezogene Daten an die Websites von Motorola, löschen wir die Daten, sobald wir erfahren, dass sie von einem Kind unter 14 bereitgestellt wurden. Diese Daten werden von uns zu keinem Zweck genutzt. Motorola empfiehlt allen Eltern, eine aktive Rolle bei der Nutzung des Internet durch ihre Kinder einzunehmen, und sie über die potenziellen Gefahren bei der Bereitstellung persönlicher Daten im Internet aufzuklären.


Diese Datenschutzregelungen können jederzeit ohne vorherige Ankündigung geändert werden.