• Moto G 4G (1. Gen.) oder Moto E kaufen und eine Motorola Shell im Wert von 12,99 € gratis dazu erhalten – einfach beim Kauf mit in den Warenkorb legen. Angebot gilt bis 30.01. headerpromobar close promo
 
ONLINE-DATENSCHUTZRICHTLINIEN VON MOTOROLA MOBILITY LLC

Unangekündigte Änderungen vorbehalten. Zuletzt aktualisiert am 23/06/2014.

Motorola Mobility LLC („Motorola“) - ein Unternehmen von Google- weiß, wie wichtig Sicherheit und Schutz der Privatsphäre unserer Kunden und Website-Benutzer sind. In dieser Erklärung wird dargelegt, wie Motorola die von Ihnen bei der Nutzung von [motorola.com] bereitgestellten Daten sammelt, verwendet und schützt. Durch Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Erfassung und Verwendung Ihrer Daten durch Motorala entsprechend den derzeit gültigen Richtlinien einverstanden. Jede Änderung an der vorliegenden Erklärung wird auf unserer Website veröffentlicht. Daher sollten Sie diese Seite von Zeit zu Zeit aufrufen, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

 

 

Welche Informationen werden auf motorola.com gesammelt und wie werden sie verwendet?

Wenn Sie eine Bestellung bei uns aufgeben, kann Motorola personenbezogene Daten sammeln, z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Zahlungsdaten und Personalisierungsinformationen für Mobilfunkgeräte oder Software von Motorola, Geburtsdatum und andere Angaben. Diese Informationen verwendet Motorola, um den Bestellvorgang zu vereinfachen und Sie zu kontaktieren, falls es ein Problem bei der Bestellung gibt. Außerdem können, wenn nötig, persönliche Daten zur Einholung einer Kreditauskunft verwendet werden, wenn Sie ein Mobilfunkgerät oder ein anderes netzgebundenes Produkt erwerben. Derartige Informationen sind zur Durchführung eines Kaufs erforderlich.

 

Mitunter bitten wir Sie zu einem anderen Zeitpunkt um persönliche Angaben oder erfassen diese, zum Beispiel, wenn Sie sich an einem Gewinnspiel oder einem Wettbewerb beteiligen, an einer von Motorola oder einem unserer Geschäftspartner initiierten Werbe- oder Marketingaktion teilnehmen, Umfragen beantworten, sich in einem Benutzerforum oder einem Blog von Motorola oder einem unserer Geschäftspartner einbringen. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen verwenden wir, um bessere Produkte entwickeln und herstellen zu können, Ihr Kauferlebnis individuell zu optimieren sowie Vorschläge und Kaufempfehlungen zu geben. Zum besseren Kundenverständnis gleicht Motorola gegebenenfalls die Benutzerinformationen mit den Daten von Partnerunternehmen ab.

 

 

Des Weiteren untersucht Motorola die demografischen Daten, Interessen und das Verhalten seiner Benutzer auf Grundlage der Informationen, die uns beim Kauf, bei Aktionen, Umfragen und in den Protokolldateien unserer Server bereitgestellt werden. Dies tun wir, um unsere Benutzer besser verstehen und betreuen zu können. Die Daten werden rein statistisch erfasst und analysiert, damit sich keine persönlichen Informationen einzelner Personen identifizieren lassen. Motorola darf diese statistischen Daten an seine Geschäftspartner weitergeben.

 

 

Darüber hinaus zeichnet unser Webserverprotokoll Domainnamen und bestimmte damit verbundene Daten von Besuchern unserer Websites auf. Diese Informationen werden zusammengefasst und zur Ermittlung der Anzahl der Besuche, durchschnittlichen Verweildauer auf einer Website von Motorola, der besuchten Seiten und der Website-Nutzungsinformationen verwendet. Mithilfe dieser Informationen messen wir die Nutzung unserer Websites, verbessern deren Inhalte und entwickeln maßgeschneiderte Angebote. Die statistischen Daten werden nicht so verwendet, dass sich eine direkte Verbindung zu persönlichen Angaben unserer Benutzer herstellen lässt.

 

 

Zu guter Letzt können wir Sie um persönliche Informationen bitten, wenn Sie Interesse an einem Job bei Motorola haben.

 

 

Wie sieht es mit Cookies und den damit verbundenen Diensten von Drittanbietern aus?

Um ein individuelles Website-Erlebnis anbieten und bereitstellen zu können, verwendet Motorola mitunter Cookies, die dabei helfen, Ihre Informationen zu speichern und nachverfolgen zu können. Cookies sind kleine Datensätze, die von einem Webserver an Ihren Browser geschickt und auf der Festplatte Ihres Rechners gespeichert werden. Motorola verwendet Cookies, um sich an Sie zu erinnern und Ihnen während eines Besuchs das Navigieren auf unseren Websites zu erleichtern. Mit Cookies lassen sich Passwörter und Einstellungen speichern, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch erneut eingeben müssen.

 

Außerdem verwendet Motorola Cookies zur Messung von Traffic-Mustern und um festzustellen, welche Bereiche der Website von Motorola Sie besucht haben und nach welchem Muster. Manchmal werden diese Informationen auch als „Clickstream“ bezeichnet. Anhand des Clickstreams können wir nachvollziehen, wie unsere Besucher auf der Website navigieren und von welchen Websites sie zu uns geleitet werden, sowie typische Traffic-Muster analysieren. Mithilfe dieser Informationen vereinfachen wir die Seitennavigation, erstellen Produktempfehlungen und können den Internetauftritt so gestalten, dass die Nutzung noch effizienter und komfortabler wird. Der Einsatz von Cookies ist weitverbreitet. Bei den meisten Browsern sind die Voreinstellungen so, dass Cookies akzeptiert werden. Möchten Sie keine Cookies speichern, bieten sich folgende Möglichkeiten an:

  • unsere Website nicht zu nutzen
  • den Browser so einzustellen, dass Sie bei Empfang eines Cookies informiert werden
  • den Browser so einzustellen, dass Cookies nicht angenommen werden
  • Cookies nach dem Besuch unserer Website zu löschen
  • unsere Website mit anonymen Benutzereinstellungen zu besuchen („Inkognito“ bei Chrome, „InPrivate“ beim Internet Explorer, „Privater Modus“ bei Firefox und Safari etc.).

 

Sie sollten aber bedenken, dass einige Funktionen der Website von Motorola möglicherweise nicht vollständig verfügbar sind, wenn Cookies abgelehnt werden.

Google Analytics und DoubleClick

Diese Website benutzt Google Analytics und DoubleClick, Webanalysedienste der Google, Inc. („Google“). Sie verwenden sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung der Website ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics und DoubleClick von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Hinweise zu Cookie-Einstellungen finden Sie auf den Webseiten der Browser-Hersteller, beispielsweise unter https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de, http://support.mozilla.org/de/kb/cookies-erlauben-und-ablehnen http://windows.microsoft.com/de-de/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-8. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de (Google Analytics) bzw. https://www.google.com/settings/ads/plugin (DoubleClick) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Auf dieser Webseite wurde Google Analytics um die Funktion „anonymizeIp“ erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Damit wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Sie sollten bedenken, dass einige Funktionen der Website von Motorola möglicherweise nicht vollständig verfügbar sind, wenn Cookies abgelehnt werden.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz bei Google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html, http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html und http://www.google.com/intl/de/policies/.

Um die obigen Maßnahmen auf dem Browser Ihres mobilen Geräts ausführen, müssen Sie möglicherweise auch die zugehörige Bedienungsanleitung zu Rate ziehen.

 

 

 

 

 

Wer sammelt Informationen?

Wenn Sie auf einer Website von Motorola um die Angabe persönlicher Daten gebeten werden, teilen Sie diese Motorola sowie seinen Tochter- und Partnerunternehmen mit. Außerdem können, soweit diese erforderlich ist, Ihre Angaben beim Erwerb eines Mobilfunkgeräts oder anderer netzgebundener Produkte von Drittanbietern erfasst werden, die mit Motorola zusammenarbeiten. Des Weiteren nutzt Motorola für spezielle Leistungen auf der Website Drittanbieter, die ebenfalls persönliche Informationen erfassen müssen (z.B. für die Ausrichtung von Online-Gewinnspielen, Aktionen, Umfragen oder den Verkauf von Software-Downloads).

 

Darüber hinaus ist es Dritten auf den Websites von Motorola mitunter möglich, Motorola-Kunden direkt Produkte und Dienstleistungen anzubieten. Derartige Geschäftsbeziehungen sind durch ein Firmenlogo mit "Provided by" oder "Powered By" oder einer ähnlichen Angabe gekennzeichnet. Erwerben Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung eines solchen Drittanbieters, erfasst dieser Ihre Daten und gibt sie an Motorola weiter. Die Datenschutzmethoden des Drittanbieters finden Sie per Klick auf den Link unten auf der Seite oder durch Anklicken des Logos "Provided by [Unternehmen]"; dadurch gelangen Sie zur Website des Unternehmens.

 

Außerdem werden beim Erwerb oder Herunterladen von Software-Anwendungen von einem Drittanbieter Ihre persönlichen Daten an den Software-Entwickler/-Lizenzgeber weitergegeben, damit Sie als lizenzierter Benutzer registriert sind und alle erforderlichen Support-Leistungen erhalten. Bei Bedenken zur Datenschutzrichtlinie eines Entwicklungs- oder Software-Unternehmens können Sie dieses direkt kontaktieren oder die entsprechende Website besuchen.

 

Die Website von Motorola kann Links zu Websites von Drittanbietern enthalten, die zusätzliche Informationen, Waren, Dienstleistungen und Aktionen anbieten. Diese Websites werden unabhängig von Motorola betrieben und haben eigene Bestimmungen zu Datenschutz und Datenerfassung. Für alle Daten, die Sie auf diesen Websites zur Verfügung stellen, gilt (falls vorhanden) die Datenschutzrichtlinie des jeweiligen Unternehmens. Motorola übernimmt keine Verantwortung oder Haftung für Maßnahmen oder Richtlinien dieser unabhängigen Websites und ist nicht für deren Inhalte und Datenschutzmethoden verantwortlich.

 

 

Gibt Motorola meine Informationen weiter?

Soweit in dieser Erklärung und auf unserer Website keine andere Regelung getroffen wird, leitet Motorola Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Wir weisen darauf hin, dass wir in besonderen Fällen gezwungen sein können, Daten ohne Ihr Einverständnis weiterzuleiten. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn wir unserer Auffassung nach gesetzlich verpflichtet sind, oder wenn wir Personen identifizieren, kontaktieren oder gerichtlich zur Rechenschaft ziehen, die möglicherweise gegen die Nutzungsbedingungen unserer Website verstoßen, die Rechte von Motorola oder Dritten verletzen oder unrechtmäßig Eigentumsrechte oder Ansprüche von Motorola oder Dritten beeinträchtigen.

 

Soweit Sie Interesse an einem Produkt haben, für das Netzleistungen erforderlich ist, kann Motorola Ihre personenbezogenen Daten außerdem an den lokalen Dienstleistungsanbieter weiterleiten, um festzustellen, ob die gewünschte Dienstleistung an Ihrem Standort verfügbar ist.

 

Motorola kann Ihre personenbezogenen Daten an Auftragsdatenverarbeiter weiterleiten, welche für Motorola Dienstleistungen nach Maßgabe dieser Datenschutzregelungen und dieser Website erbringen (z. B. Datenbankverwaltung, Versand persönlicher E-Mails, Software-Verkauf, Durchführung von Preisausschreiben und anderen Werbemaßnahmen im Namen von Motorola). Motorola legt größten Wert darauf, dass wir uns ausschließlich der Dienste seriöser, renommierter Geschäftspartner bedienen. Motorola behält sich vor, von Fall zu Fall im Rahmen von bestimmten Produktangeboten, Dienstleistungen oder Werbemaßnahmen personenbezogene Daten an Dritte weiterzuleiten.

 

Motorola leitet Informationen über die Website-Nutzung durch Besucher, die eine persönliche Werbemitteilung erhalten haben, an renommierte externe Werbeunternehmen zur Gestaltung künftiger Werbekampagnen und zur Aktualisierung von Besucherinformationen in Statistikberichten weiter.

 

Welchen Einfluss habe ich auf die Sammlung, Verwendung und Verbreitung meiner persönlichen Daten?

Motorola und seine Geschäftspartner können Ihnen von Zeit zu Zeit Postsendungen mit Informationen zu Produkten und Dienstleistungen zuschicken, sofern Sie dies zuvor ausdrücklich gewünscht haben (Double-Opt-in).
Bei entsprechenden Motorola Werbeaktionen fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse, damit wir Sie im Falle eines Gewinnes benachrichtigen können.

 

Bitte beachten Sie, dass Sie gegebenenfalls nicht an bestimmten von Motorola durchgeführten Programmen oder Aktionen teilnehmen können, wenn Sie die Übermittlung personenbezogener Daten verweigern oder Ihr Einverständnis zur Nutzung solcher Daten für die angegebenen Zwecke zurückziehen.

 

Sie sind berechtigt, Ihre personenbezogenen Daten durch entsprechende Mitteilung an Motorola einzusehen (zu überprüfen, zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen). Die Teilnehmer sind gehalten, personenbezogene Daten vollständig und richtig anzugeben und Motorola gegebenenfalls auf erforderliche Korrekturen hinzuweisen.

 

Haben Sie auf einer Website von Motorola ein Benutzerprofil erstellt, können Sie die Angaben ändern, indem Sie zum entsprechenden Bereich der Website gehen und Ihre Informationen erneut übermitteln.

 

 

Bitte richten Sie alle Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinienden Datenschutzmethoden von Motorola an privacy@motorola.com. Anfragen, um sich aus der Kontaktliste von Motorola löschen zu lassen („Opt-out“) können ebenfalls an privacy@motorola.com gesendet werden.
Anfragen und Anträge können an folgende Adresse geschickt werden:

Motorola Mobility Germany GmbH
Telco Kreisel 1
65510 Idstein
Deutschland

 

 

Wie sieht’s mit der Datensicherheit aus?

Wenn Sie etwas bestellen oder persönliche Daten eingeben, treffen wir – wo es sinnvoll ist – besondere Sicherheitsvorkehrungen (z. B. Verschlüsselung). Dabei werden Ihre Kaufinformationen einschließlich der Kreditkartennummer chiffriert, so dass diese Daten nur von Motorola eingesehen werden können. Bei Transaktionen über das Internet verwendet Motorola – wo es sinnvoll ist – SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer).

 

Allerdings kann keine 100%-ige Sicherheit bei der Datenübertragung im Internet garantiert werden. Obgleich wir geeignete Maßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten getroffen haben, kann Motorola daher die Sicherheit von Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, nicht gewährleisten. Die Nutzung unserer Website erfolgt stets auf eigene Gefahr.

 

 

Als globales Unternehmen hat Motorola Websites und Benutzer in aller Welt. Die von Ihnen bereitgestellten Informationen können außerhalb des Landes, in dem Sie diese Informationen zur Verfügung gestellt haben, übertragen, verwendet, verarbeitet und gespeichert werden, das heißt, auch in Ländern, die möglicherweise keine Datenschutzrichtlinien haben, die einen vergleichbaren Schutz wie die Gesetze in Ihrem Heimatland bieten. Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten durch Motorola treffen wir unabhängig vom jeweiligen Verarbeitungsort geeignete Maßnahmen, die einen sicheren Umgang mit Ihren Daten entsprechend den geltenden Nutzungsbedingungen, diesen Datenschutzregelungen und dem jeweils geltenden Recht gewährleisten.